AGB

der Käpten Krüger Kinderschwimmschule

§1 Geltungsbereich

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Geschäftsbeziehungen zwischen der Schwimmschule Käpten Krüger und ihren Kunden in der zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.

§2 Vertragsabschluss

(1) Die Darstellung der Leistungen und Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch Anklicken des Buttons "Kaufen"/ "zahlungspflichtig bestellen" geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung und stellt noch keine Vertragsannahme dar. Wir können Ihre Bestellung durch Versand einer Auftragsbestätigung per E-Mail oder durch Auslieferung der Ware innerhalb von fünf Tagen annehmen.

(2) Ein bindender Vertrag kann auch bereits vorher zustande kommen, wenn Sie die Zahlungsart PayPal gewählt haben: Der Vertrag kommt in dem Zeitpunkt zustande, in dem Sie den Zahlungsvorgang abschließen.

§3 Preise und Zahlungsbedingungen

(1) Die auf den Produktseiten genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile und verstehen sich zzgl. jeweiliger Versandkosten.

(2) Die Zahlung erfolgt wahlweise per Vorkasse durch Überweisung oder per PayPal. Wir behalten uns vor, einzelne Zahlungsarten auszuschließen.

§4 Lieferung

(1) Die Lieferung erfolgt innerhalb Deutschlands mit DHL oder einem anderen Anbieter unserer Wahl.

(2) Die Lieferzeit beträgt, sofern nicht beim Angebot anders angegeben, ca. 3-5 Werktage.

§5 Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

§6 Haftung

(2) Bei der Verletzung solcher Vertragspflichten haftet die Schwimmschule Käpten Krüger für jeden Grad des Verschuldens. Die Haftung bei Verletzung einer solchen vertragswesentlichen Pflicht ist auf den vertragstypisch vorhersehbaren Schaden begrenzt.

§7 Teilnahmebedingungen für Schwimmkurse

(1) Mit der Anmeldung zu einem Schwimmkurs erkennt der Teilnehmer bzw. der gesetzliche Vertreter des minderjährigen Teilnehmers diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen an.

(2) Die Teilnahme an den Schwimmkursen erfolgt auf eigene Gefahr. Der Teilnehmer ist für seine körperliche und gesundheitliche Eignung selbst verantwortlich. Bei gesundheitlichen Bedenken ist vor Beginn des Kurses ärztlicher Rat einzuholen.

(3) Die Schwimmschule Käpten Krüger behält sich vor, bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl den Kurs abzusagen.

§8 Urheberrecht

Die im Rahmen der Kurse ausgehändigten Unterlagen sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht - auch nicht auszugsweise - ohne Einwilligung der Schwimmschule Käpten Krüger vervielfältigt oder verbreitet werden.

§9 Datenschutz

Die Bestimmungen zum Datenschutz sind in der Datenschutzerklärung der Schwimmschule Käpten Krüger dargestellt und auf der Webseite der Schwimmschule Käpten Krüger abrufbar.

§10 Schlussbestimmungen

(1) Sollten eine oder mehrere Regelungen dieser AGB unwirksam sein, so zieht dies nicht die Unwirksamkeit der anderen AGB nach sich. Die unwirksame Regelung wird durch die entsprechende gesetzliche Regelung ersetzt.

(2) Auf Verträge zwischen der Schwimmschule Käpten Krüger und den Kunden findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts Anwendung.

(3) Gerichtsstand ist der Sitz der Schwimmschule Käpten Krüger, sofern der Kunde Kaufmann ist.

Ahoi! Schön, dass du da bist.

Wir haben unser Kursangebot erweitert. Bitte wähle aus folgenden Angeboten, um dich schneller zurechtzufinden: